Gemeindebücherei Forst

Buchstaben schreiben Geschichte

Archiv - Buchtipps der Woche

Kalenderwoche 16, 20. April 2017

Selfies : Der siebte Fall für Carl Moerck



Roman

Adler-Olsen, Jussi: Selfies : Der siebte Fall für Carl Moerck

dtv, 2017

Vizepolizeikommissar Carl Morck wird zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden und ausgesprochen brisanten cold case, aus dem sich schwerwiegende Konsequenzen für die aktuellen Ermittlungen ergeben. Ausgerechnet jetzt geht es Carls Assistentin Rose sehr schlecht. Sie wird von grauenhaften Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit heimgesucht. Rose kämpft mit aller Macht dagegen an - und gegen das Dunkel, in dem sie zu ertrinken droht. Welche Rolle spielen die jungen Frauen Michelle, Jasmin und Denise, die sich zu einem starken und hochexplosiven Kleeblatt verbündet haben? Ein bizarrer cold case, ein weibliches Kleeblatt mit undurchsichtigen Plänen - und erste Einblicke in Roses dunkles Geheimnis ... (Adle)

Trick 17 - Fashion & Beauty : 222 style-rettende Lifehacks

Sachbuch

Krause, Antje: Trick 17 - Fashion & Beauty : 222 style-rettende Lifehacks

Frechverlag, 2017

Augen und Lippen schminken wie ein Profi, Haare pflegen und frisieren wie ein Coiffeur, aus langweiligen Klamotten Party-Outfits kreieren - und das alles quasi zum Null-Budget! Diese 222 genialen, alltagstauglichen Lifehacks rund um Mode, Make-Up und Schönheitspflege machen dir das Leben als Fashion Victim im Handumdrehen ganz leicht. Ob Styling-Queen oder "der natürliche Typ" - hier findet jeder die Hacks, auf die er schon sein ganzes Mode-Leben lang gewartet hat! (Xe Krau)

200 Dinge in Minecraft, die du noch nicht wusstest

Kindersachbuch

200 Dinge in Minecraft, die du noch nicht wusstest : Neues Minecraft-Wissen!

FISCHER Taschenbuch, 2017

Minecraft ist nicht einfach nur ein Computerspiel, Minecraft ist ein Universum. (Fast!) unendliche Weiten warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Als Anfänger wirst du hier eine wahre Goldgrube an Tricks und Tipps finden. Und selbst, wenn du schon lange Minecraft spielst, weißt du garantiert noch nicht alle Dinge über das Game, die SparkofPhoenix in diesem Buch für dich zusammen gesammelt hat. (6.W Mine)

Digitale Hysterie : warum Computer unsere Kinder weder dumm noch krank machen

eBook aus unserer Onleihe - Sachbuch

Milzner, Georg: Digitale Hysterie : warum Computer unsere Kinder weder dumm noch krank machen

beltz Verlag, 2016

Mit Schreckensszenarien wird allerorts vor den Gefahren der digitalen Welt für Kinder und Jugendliche gewarnt. Kritisch und ohne die Risiken zu verschweigen beleuchtet der erfahrene Psychotherapeut Georg Milzner ihren Umgang mit Smartphone & Co und stellt fest: Computerkinder sind viel gesünder, sozialer und intelligenter als ihr Ruf! Statt weiter zu verunsichern, plädiert Georg Milzner für Augenmaß und Offenheit, denn in vielen Familien verbirgt sich hinter dem Computerproblem ein Beziehungsproblem, das alle Seiten belastet. Er beantwortet die wichtigsten Fragen zum Medienkonsum, die Eltern Sorgen machen, und informiert über die Kompetenzen, die Kinder und Jugendliche heute brauchen, um in der digitalen Welt zurechtzukommen. Ohne starre Verbote gemeinsam einen angemessenen Umgang mit den neuen Medien erarbeiten - das schweißt Familien zusammen und macht Kinder und Jugendliche kompetent und zukunftsfähig.

Kalenderwoche 15, 13. April 2017

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Roman

Shetterly, Margot Lee: Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Harper Collins, 2017

1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA, die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. (Shet)

Schlaue Mädchen - Coole Jungs

Sachbuch

Buschmann, Ingrid: Schlaue Mädchen - Coole Jungs : ... ticken in der Schule anders

Ueberreuter, 2011

Mädchen sind fleißig, aber keine Überflieger? Jungs sind frech und anstrengend? Noch immer werden Kinder aufgrund überwunden geglaubter Geschlechterklischees im Elternhaus und in der Schule nicht optimal gefördert. Ingrid Buschmann zeigt anhand vieler praktischer Beispiele auf, wie man solche Stolpersteine erkennt und wie Eltern und LehrerInnen Jungen und Mädchen auf dem Weg zu einer erfolgreichen, stabilen Persönlichkeit unterstützen können. (Ngk 9 Buschm)

Das Mädchen Wadjda

Kinderbuch

Mansour, Hayfa Al: Das Mädchen Wadjda

cbt, 2015

Riad, Saudi-Arabien: Die zehnjährige Wadjda wünscht sich nichts sehnlicher als das grüne Fahrrad. Dass Mädchen in ihrem Land gar nicht Rad fahren dürfen, interessiert den kleinen Wildfang wenig. Stattdessen setzt sie ihren Plan, sich das Geld für das Fahrrad selbst zu verdienen, geschäftstüchtig auf dem Schulhof um - bis ihr die strenge Schulleiterin auf die Schliche kommt. Da fällt Wadjda nur noch der hoch dotierte Koranwettbewerb der Schule ein; gleichzeitig eine willkommene Gelegenheit, sich wieder mit den Lehrerinnen gutzustellen. Am Ende kommt zwar alles ganz anders als gedacht, dennoch verliert Wadjda nie ihren Mut. (5.1 Mans)

Kein Schutz - nirgends : Frauen und Kinder auf der Flucht

eBook aus unserer Onleihe - Sachbuch

Welser, Maria: Kein Schutz - nirgends : Frauen und Kinder auf der Flucht

Ludwig Verlag, 2016

Mehr als 50 % aller Flüchtlinge weltweit sind Frauen - weshalb werden dann 70 % der Asylanträge in Deutschland von Männern gestellt? Maria von Welser reist in die Krisenregionen dieser Welt und recherchiert vor Ort, warum die meisten Frauen buchstäblich auf der Strecke bleiben. Viele Frauen in den Flüchtlingslagern können nicht mehr weiter, aber auch nicht zurück. Weil sie sonst verhungern, vergewaltigt oder ermordet werden. Und wenn sie es doch übers Meer oder auf dem Landweg schaffen, sind sie schwerst traumatisiert - und oft schwanger. Ein eindringliches Buch über das verborgene Leid vor den Türen Europas und unser aller Augen.

Dieses und über 17.000 weitere eMedien finden Sie in unserer Onleihe.

Die Nutzung der Onleihe ist in Ihrer Jahresgebühr enthalten, sie benötigen nur die Nummer Ihres gültigen Büchereiausweises sowie Ihr persönliches Passwort (Ihr Geburtsdatum).

Kalenderwoche 14, 6. April 2017

Brierley, Saroo: Lion : Der lange Weg nach Hause

Roman

Brierley, Saroo: Lion : Der lange Weg nach Hause

Ullstein, 2017

Die berührende Geschichte des fünfjährigen Saroo jetzt als große Hollywood-Verfilmung: Der kleine Junge schläft in einem wartenden Zug ein und fährt so ans andere Ende von Indien, nach Kalkutta. Völlig alleine an einem der gefährlichsten Orte der Welt schlägt er sich wochenlang auf der Straße durch, landet im Waisenhaus und gelangt so zu den Brierleys, die Saroo ein neues Zuhause in Australien schenken. Fünfundzwanzig Jahre später macht sich Saroo mit Hilfe von Google Earth auf die Suche nach seiner leiblichen Familie. Das Unglaubliche passiert: Er findet ein Dorf, das dem Bild in seiner Erinnerung entspricht. (Biographie Brie)

Indien

Sachbuch

Indien

Lonely Planet, 2016

Ein Kultreiseführer für Individualreisende, mit sachkundigen Hintergrundinfos zum Reiseland, Tipps und Infos für die Planung der Reise, Beschreibungen aller interessanten Sehenswürdigkeiten plus persönliche Entdeckungen und Tipps der Autoren. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Special zum Thema: Extra-Tipps für Frauen, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen sowie Glossar und Sprachführer. (Länder Asien INDIEN)

Wenn du dich verlaufen hast...

Kinderbuch

Wenn du dich verlaufen hast : oder wie man mit dem Wiederfindebären zurückfindet

Albarello, 2004

Der kleine Jonas langweilt sich, als er mit seiner Mutter auf dem Markt einkaufen geht. Er geht bei einem Brunnen spielen und läuft dann einem anderen Jungen hinterher und findet plötzlich nicht wieder zu seiner Mutter zurück. Als er sie sucht trifft er eine Kindergartengruppe, mit der er mitgeht. Die Kinder dieser Gruppe haben alle einen kleinen Plüsch-Wiederfindebären, in dem ein Zettel steckt mit ihrem Namen, Adresse und Telefonnummer. So einen bekommt Jonas auch. Als seine Mama ihn schließlich in dem Kindergarten abholt, fühlt Jonas sich gut gewappnet, falls er noch mal verlorengehen sollte. (1 Wenn)

Platzek, Lars: Namaste Ananda : Indien mal anders

eBook aus unserer Onleihe - Sachbuch

Platzek, Lars: Namaste Ananda : Indien mal anders

Verlag Neue Literatur, 2013

Brahmanen kauen Betelnüsse, heilige Kühe stöbern in Müllhaufen. An jeder Ecke riecht es anders, selten angenehm, runzlige Mütterchen beugen sich in Bettelstellung der Tür des Weltenüberganges zu. Und über allem liegt ein Zauber, dem sich der, der Indien mit dem Herzen sieht, nicht entziehen kann. "Bist du glücklich?" Das ist die zentrale Frage dieses Buches. Der Autor erfährt die Antwort auf seiner bizarren Reise durch Shivas Land, das sich ebenso gut hassen wie lieben lässt. Wer bereit ist, das Bild vom magischen, vom zauberhaft-exotischen Indien um den einen oder anderen Schatten zu ergänzen, der sollte Lars Platzek begleiten: "Namaste Ananda ist der Versuch einer Liebeserklärung an Indien."

Kalenderwoche 13, 30. März 2017

Magén, Mira: Zu blaue Augen

Roman

Magén, Mira: Zu blaue Augen

dtv, 2017

Hannah Jonah ist 77 Jahre alt, Witwe, und ihre Augen sind so blau, dass man sie schnell für ein bisschen exzentrisch hält. Sie lebt in einem der schönen alten zweistöckigen Jerusalemer Häuser, ihre drei Töchter wohnen ebenfalls dort, jede unverheiratet, jede mit eigener Karriere und Wohnung. Johanna, eine Pflegerin aus Rumänien, sorgt sich, dass Hannahs Doppelleben entdeckt werden könnte. Was wird geschehen, wenn herauskommt, dass Hannah, die tagsüber im Rollstuhl sitzt (nicht zuletzt, um sich die Immobilienhaie vom Hals zu halten, die ihr das wertvolle Haus abluchsen wollen), sich nachts mit hochhackigen Schuhen in Bars herumtreibt, Männer trifft und sich betrinkt? Hannahs Töchter teilen die Sehnsucht der Mutter nach Leben und Liebe und respektieren ihren Versuch, der Tyrannei der Zeit die Stirn zu bieten - jede geht anders mit Hannahs Kapriolen um. In diese skurrile Menage kommt Rafi, ein junger Mann, der vorgibt, Dichter zu sein, und ein Apartment mieten möchte. Tatsächlich gehört er zu jenen Real-Estate-Zockern, die Hannah um ihr Haus bringen wollen... (Magé)

Freudenthal, Lars: Wandertouren für Langschläfer im Schwarzwald : 30 reizvolle Halbtagstouren

Sachbuch

Freudenthal, Lars: Wandertouren für Langschläfer im Schwarzwald : 30 reizvolle Halbtagstouren

Bruckmann, 2013

Beim gemütlichen Frühstück den halben Vormittag vertrödelt? Macht nichts mit diesem Wanderführer lernt man dennoch die einmalig schöne und abwechslungsreiche Landschaft im Schwarzwald kennen. Fantastische Fernsichten von den Gipfeln im Hochschwarzwald, idyllische Täler und Weinberge, wildromantische Schluchten, tosende Wasserfälle und sogar alpine Pfade machen jede der Halbtagstouren zu einem Erlebnis. (Länder Deutschland BADEN-WÜRTTEMBERG Schwarzwald)

Lamprell, Klay: London : der cool verrückte Reiseführer

Kindersachbuch

Lamprell, Klay: Für Eltern verboten: London: Der cool verrückte Reiseführer

National Geographic, 2013. (lonely planet)

Dies sind keine normalen Reiseführer. Und sie sind definitiv für Eltern verboten! Mit verrückten Geschichten über berühmte Leute, denkwürdige Ereignisse und coole Orte werden in der Reihe von NATIONAL GEOGRAPHIC und Lonely Planet die bedeutendsten Städte der Welt vorgestellt. Ob zu Hause oder auf Reisen - die kompakten, bunten Lesebücher sind voll mit jeder Menge Fakten, von denen Eltern wahrscheinlich noch nie etwas gehört haben. Folgende Bände der Reihe sind ebenfalls in der Bücherei erhältlich: Paris, New York, Großbritannien und China. (6.C Lampr)

Pizzablumen und Pinwheels : das neue Partyfood aus dem Ofen

eBook aus unserer Onleihe - Sachbuch

Pizzablumen und Pinwheels : das neue Partyfood aus dem Ofen

Jan Thorbecke Verlag, 2017

Pizzasonnen, Pull-Apart-Bread, Rosenkuchen und Nutellablumen sind der neueste Trend in Kochblogs und sozialen Netzwerken. Aus Hefeteig werden schnell und einfach tolle Formen gedreht oder geflochten, die auf dem Tisch super aussehen und sich leicht mit den Fingern teilen lassen - sie sind ein idealer Snack beim Picknick oder beim Spieleabend und eine köstliche Vorspeise sowie ein Hingucker auf dem Buffet. Die verschiedenen Techniken, um den Hefeteig zu formen, werden Schritt für Schritt gezeigt. Zutaten wie Pinienkerne, Kürbis, Trüffel oder Minze verleihen den Pizzablumen geschmacklich einen neuen "Dreh". Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer Pizzasonne mit Birnen, roten Zwiebeln und Gorgonzola oder einem Pizzazopf mit Feta, Honig, Feigen und Zucchini?

Kalenderwoche 12, 23. März 2017

Auster, Paul: 4 3 2 1

Roman

Auster, Paul: 4 3 2 1

Rowohlt, 2017

'4 3 2 1' ist ein faszinierendes Gedankenspiel und ein Höhepunkt in Austers Schaffen. Seine großen Themen, das Streben nach Glück, die Rolle des Zufalls, Politik und Zeitgeschichte von Hiroshima bis Vietnam - alle sind hier versammelt und verdichtet in den hoffnungsvollen Lebenswegen eines jungen Mannes, der sein Glück in der Welt zu finden sucht. (Aust)

Meißner, Dominik: Geldgeschenke Origami

Sachbuch

Meißner, Dominik: Geldgeschenke Origami : Geldgeschenke effektvoll falten

Frechverlag, 2017

Originelle Faltideen für Geldscheine zu Hochzeit, Geburtstag, Reise, Führerschein oder Firmenjubiläum. Schenken kann so einfach sein - und so originell! Falten Sie mithilfe der ausführlichen Faltskizzen und verschenken Sie zum nächsten Anlass Geldschein-Origami der Sonderklasse. Schaff ich das? Natürlich! Das Video-Tutorial hilft über Anfangsschwierigkeiten hinweg und zeigt Schritt für Schritt, wie's geht. (Ydk 25 Meiß)

Bjornstad, Taran: Der Krokodildieb

Kinderbuch

Bjornstad, Taran: Der Krokodildieb

Beltz & Gelberg, 2016

Beim Ausflug in den Zoo hat Odd eine Idee: Seine Mitschüler würden ihn sicher nicht hänseln, wenn er ein Krokodil bei sich hätte! Kurzerhand schmuggelt er einen Zwergkaiman mit nach Hause. Doch leider wird das Krokodil schnell zum Problem: Es verschlingt neben Schinkenbroten und Leberpastete beinahe den Hamster von Odds Schwester. Odd muss das Krokodil zurückbringen. Eine leichte Übung, schließlich ist er kein Feigling! Eine augenzwinkernd bebilderte Mutmachgeschichte. (4.1 Bjor)

Pflege von Menschen mit Parkinson

eBook aus unserer Onleihe - Sachbuch

Pflege von Menschen mit Parkinson : Praxisbuch für die häusliche und stationäre Pflege

Kohlhammer, 2017

Parkinson ist eine chronische Erkrankung mit einzigartigen Charakteristika und Komplikationen. Dieses Buch schafft Verständnis für die Probleme von Menschen mit Parkinson und vermittelt professionellen Pflegekräften ebenso wie Angehörigen praxisnahe Anleitungen. Neben der speziellen pflegerischen und medizinischen Versorgung werden auch Besonderheiten der Kommunikation, der Ernährung, der psychosozialen Situation und der aktivierenden Behandlung thematisiert. In der Neuauflage werden aktuelle Trends in der pflegerischen und medizinischen Versorgung ebenso berücksichtigt wie die Veränderungen der sozialen Rahmenbedingungen.

Kalenderwoche 11, 16. März 2017

Roman

Jonuleit, Anja: Rabenfrauen

dtv, 2016

1959: Sommer in Grösitz. Ruth und Christa sind beste Freundinnen ... Abends, nach der Arbeit auf dem Feld, genießen sie die Erfrischung im nahe gelegenen Bach. Unweit der Badestelle schlägt eines Tages eine Jugendfreizeit ihre Zelte auf. Eine willkommene Abwechslung für die Mädchen, die sich alsbald in den attraktiven Erich verlieben. Christa, blind vor Liebe, verbringt fortan viel Zeit in dem Zeltlager, hinter dem sich eine radikal christliche Gemeinschaft um einen gewissen Paul Schäfer verbirgt. Ruth hingegen zieht sich immer mehr zurück. Schließlich fasst Christa den Plan, mit "Onkel Paul" und Erich nach Chile auszuwandern. Ein folgenschwerer Entschluss. (Jonu)

Sachbuch

Störmer, Christoph: Das Christentum in 100 Fragen und Antworten

Gütersloher Verlagshaus, 2015

Sind die Zehn Gebote noch zeitgemäß? Welche Eigenschaften zeichnen einen Christen aus? Beten - was soll das bringen? Warum bekreuzigen sich Christen? Was bedeutet Pfingsten? Christoph Störmer beantwortet mit einfachen Worten 100 Fragen zum Christentum. Interessierte erhalten so einen populären Einstieg in ein komplexes Themenfeld. Aktuelle Bezüge auf unseren Alltag lassen ein lebendiges Bild des Glaubens entstehen. Alles, was man wissen muss - Ein anschaulicher Einstieg in das Christentum Lexikalisch aufgebaut, mit einem umfassenden Stichwortverzeichnis. Auch für den Unterricht in Schule und Gemeinde geeignet. (Kek Stoe)

Jugendsachbuch

Das ist Philosophie : Große Denker und ihre Ideen

Dorling Kindersley, 2015

Konzepte bedeutender Wegbereiter wie Sokrates, Immanuel Kant oder Simone de Beauvoir sowie berühmte Gedankenexperimente kommen zur Sprache. Auch aktuelle Themen wie Tierschutz, Umweltschutz und Geheimdienste bleiben nicht außen vor. Mehr als 500 Farbfotos bereichern die Texte und sorgen für ein kurzweiliges Leseerlebnis.

Besonders die Rubrik "Denk mal drüber nach!" konfrontiert die Kinder auf philosophische Weise mit ihrem Alltag. Was würdest du tun, wenn dein Heißluftballon aufgrund von Gewicht in ein Meer voller Haie sinkt? Wen wirft man über Bord? Den Dickleibigen? Ist also ein Mensch mehr wert als ein anderer? Die eigene Erfahrung und Lebenswelt wird so in Zusammenhang mit philosophischen Problemen gebracht und für die Kinder greifbar. Das ist ein idealer Einstieg in die interessante und lehrreiche Welt der großen Denker! (6.A Das i)

eBook aus unserer Onleihe - Sachbuch

Trickkiste Natur : 40 Naturwunder vor deiner Haustür : entdecken - staunen - ausprobieren; ein Ausflugsbegleiter für Groß und Klein

oekom verlag GmbH, 2016

Wer weiß, wie man Käfer zum Quietschen verführt, Regenwürmer aus dem Boden lockt oder Kräuter zum Explodieren bringt? Die Natur steckt voller Wunder und kleiner Geheimnisse. Die Umweltpädagogen des BUND Naturschutz stellen in ihrem neuen Taschenführer 40 Naturphänomene vor, die sich direkt vor der Haustür im Wald oder auf der Wiese entdecken und ausprobieren lassen. Für jede Jahreszeit sind Naturtricks dabei - übersichtlich sortiert nach Bäumen, Pilzen, Vögeln... Dank der anschaulichen Zeichnungen, Fotos und Kurzbeschreibungen sind die Experimente kinderleicht nachzumachen. Also nichts wie raus in die Natur!

Kalenderwoche 10, 9. März 2017

Roman

Caboni, Cristina: Die Honigtöchter

Blanvalet, 2016

Die geheime Sprache der Bienen erzählt von Liebe und der Vergangenheit einer Insel... Kurz nach Sonnenaufgang verlässt Angelica Senes eine Landstraße in Südfrankreich und folgt einem von Rosmarin und Lavendelbüschen gesäumten Weg. Sie sucht den Bienenstock auf, den man ihr anvertraut hat. Sie ist reisende Imkerin, und sie liebt ihre Freiheit. Auch wenn sie dabei das türkisblaue Meer ihrer Heimat Sardinien vermisst. Erst als ihre Patentante stirbt und ihr ein Cottage hinterlässt, kehrt Angelica zurück. Doch dort muss sie sich dem stellen, was sie einst zurückließ: ihrer Familie, den Geheimnissen der Insel - und Nicola, dem Mann, an den sie schon als Kind ihr Herz verlor.... (Cabo)

Sachbuch

Bielmeier, Sandra: Bienen Basics : alles, was Hobbyimker und Bienenfreunde wissen müssen

Gräfe und Unzer, 2016

Auf die Plätze, fertig... imkern! Das Halten und Fördern von Bienen ist in, sowohl auf dem Land als auch in der Stadt. Denn Imkern ist nicht nur ein abwechslungsreiches, naturverbundenes Hobby, das Ausgleich zum modernen, hektischen Alltag schafft, uns in die faszinierende Welt eines Bienenstaats entführt und obendrein mit gesundem Honig versorgt. Es ist auch ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz und zum Kampf gegen das Bienensterben. Der Ratgeber Bienen Basics vermittelt dem Hobbyimker leicht verständlich alle Hintergrundinformationen vom Bienenwissen bis zur nötigen Ausstattung und erklärt alle wichtigen Aktivitäten, die im Lauf des Bienenjahrs vom Frühjahr bis zum Winter anfallen Schritt für Schritt. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Tipps und Infos zur Bienenhaltung auf kleinem Raum, zum biologischen Imkern und Porträts mit robusten und pflegeleichten Pflanzen, die alle Bienen lieben. So werden Garten oder Balkon zum Bienenparadies! (Xbp 5 Biel)

Kinderbuch

Fischer-Nagel, Heiderose + Andreas: Unser Honigbuch

Fischer-Nagel, 2004

Lange bevor die Menschen den Zucker kennen lernten, benutzten sie zum Süßen der Speisen ausschließlich Honig. Honig gehört deshalb seit Tausenden von Jahren zu unseren wichtigsten Nahrungs- und Heilmitteln.

Eine Biene muss für ein einziges Glas Honig rund dreimal um die Erde fliegen, das heißt ungefähr 120.000 Kilometer! Der von ihr fleißig gesammelte Nektar und der daraus im Bienenstock auf wunderbare Weise entstandene Honig wird von den Imkern geerntet. Andreas und Heiderose Fischer-Nagel zeigen, den Weg des Honigs. (4.3 Fisch - Natur)

eBook aus unserer Onleihe - Sachbuch

Menebröcker, Claudia: Mir schmeckt's wieder : das Kochbuch für alte Menschen

Trias, 2012

Hmm, das schmeckt wie früher! Vielleicht kennen Sie diese Situation: Früher haben Sie Familie und Freunde mit allerlei Leckereien bekocht, heute kommt gerade mal ein Butterbrot und ein Spiegelei auf den Tisch. Auch das Einkaufen fällt Ihnen immer schwerer: Die Joghurts im Kühlschrank sind abgelaufen, die Wurst und der Salat sind nicht mehr ganz frisch. Viele alte Menschen verlieren die Freude am Essen und Kochen. Nachlassender Geschmackssinn, Mühe beim Einkaufen, der Verlust des Partners, und schon heißt es: "Ach, der Aufwand lohnt sich doch nicht". Dieses Buch ist speziell auf Ihre Möglichkeiten und Bedürfnisse zugeschnitten. Wertvolle Hilfestellungen erleichtern die selbstständige Versorgung. So macht Kochen und Essen wieder Freude, ohne zu belasten. Vom Einkauf bis zur Zubereitung: In welchen Mengen soll ich einkaufen? Was kann ich gut lagern? Welche praktischen Küchenhelfer, Ess- und Trinkhilfen gibt es? Wie finde ich einen guten Lieferservice für Getränke und frische Lebensmittel? Wenn Essen und Trinken Probleme bereiten: Besondere Tipps für Tage, an denen einem gar nicht nach Essen zumute ist, die Verdauung nicht klappt oder das Schlucken schwerfällt. Traditionell und unkompliziert: Über 100 Rezeptklassiker aus der "guten alten Küche". Alle Rezepte sind einfach, gelingen mit wenigen Zutaten und in kurzer Zeit. Fertig- und Tiefkühlprodukte erleichtern das Kochen zusätzlich.

Kalenderwoche 9, 2. März 2017

Roman

Heerma van Voss, Thomas: Stern geht

Schöffling & Co., 2016

Seit dem Tag, an dem Hugo Stern in den Vorruhestand geschickt wird, ist nichts mehr, wie es war. Unaufhaltsam entgleitet ihm sein bisher so idyllisches Leben als Grundschullehrer in Amsterdam. Stern denkt zurück an seine Kindheit in dörflicher Enge, an seine Jugend im London der Swinging Sixties, die ihm auch nicht die erhoffte Freiheit gebracht hat, und an die Liebe zu seiner Frau Merel, die sich ihm mehr und mehr entfremdet. Sterns letzter Halt ist der unter großen Mühen im Ausland adoptierte Sohn, und auch dieser droht ihm zu entwachsen. Die Veränderungen in seiner Familie und die gesellschaftlichen Umbrüche stellen Stern auf eine harte Probe. Doch auch er verblüfft seine Umgebung mit seinem kompromisslosen Wesen und bringt sich dabei selbst in Schwierigkeiten. Mit "Stern geht" ist dem jungen Autor Thomas Heerma van Voss eine berührende Vater-Sohn-Geschichte und das Porträt eines eigenwilligen Träumers gelungen. (Heer)

Sachbuch

Häde, Jonathan: Burger-Revolution: vegetarisch / vegan

EMF, 2016

Auf einen guten Burger gehört zwangsläufig Fleisch? Falsch gedacht! In seinem Buch "Burger-Revolution" zeigt der Foodfotograf Jonathan Häde, dass die vegetarischen und veganen Varianten von Burger, Pommes & Co. normalem Fast Food in nichts nachstehen. Pilz-Maronen-Burger, Smoked BBQ-Burger, Thymian-Fritten, Coleslaw oder Ingwerlimonade: Entdecke über 50 leckere und ausgefallene Rezepte für Burger, Buns, Beilagen, Saucen, Getränke und mehr. Mit Quinoa, Halloumi oder Rote Bete entsteht 100% selbst gemachtes Fast Food für Genießer. Inklusive kleiner Zutatenkunde und Grundwissen rund um das Thema Burger. Starte deine Burger-Revolution! (Xeo 252 Haed)

Kinderbuch

Rautenberg, Arne: Unterm Bett liegt ein Skelett: Gruselgedichte für mutige Kinder

Peter Hammer Verlag, 2016

Geisterschnecken, weich und bleich in Zimmerecken - was gibt es Schöneres, als sich zu gruseln! Arne Rautenberg lässt Untote auferstehen und durch seine Gedichte rasseln, schleimen und röppeln. Skelette, Zyklopen, Zombies und Fröpps. Er reimt mit wunderbar ekligen Zutaten und einem Heidenspaß am Spiel mit Silben, Wörtern und ihrem Klang. Und weil das Gruseln und das Kichern ja irgendwie zusammengehören, kommen Nadia Buddes Illustrationen gerade recht. Die Berlinerin liefert die haarigen und glubschäugigen Wesen, die alles geben um zu erschrecken - und dabei doch ziemlich lustig sind! Kindergedichte, die Spaß machen, die Lust an Sprache wecken, am Hantieren mit Klängen und verrückten Gedankenspielen. Schauerliche Gedichte für mutige Kinder. (4.2 Raut)

eBook aus unserer Onleihe - Jugendbuch

Jägerfeld, Jenny: Easygoing

Carl Hanser Verlag, 2016

Weil Joanna ADHS hat, sieht es in ihrem Kopf aus wie in einem Vergnügungspark - mit Rad fahrenden Zwergen, bärtigen Damen und rostigen Riesenrädern. Doch Joanna kommt damit klar und hat ihr Leben trotz der Krankheit im Griff. Das Ganze wird erst kompliziert, als sich Joanna ihre Tabletten nicht mehr leisten kann. Und deshalb abgelaufene Kondome vertickt und einen Drogendealer loswerden muss, den sie um sein Geld geprellt hat. Dass das übel enden muss, ist praktisch vorprogrammiert. Doch Joanna ist mutig, stark und absolut nicht angepasst: Sie nimmt die Sache selbst in die Hand. Ein Jugendroman über das Erwachsenwerden - wild, authentisch und voller Humor erzählt.