Gemeindebücherei Forst

Buchstaben schreiben Geschichte

Wortmixer

Gmäeß enier Stidue eeinr elscihegnn Uieirsnvtät ist es nhict witichg in welcehr Rigefolnehe die Bcseatbuhn in eienm Wrot snid, das eiginze was whiitcg ist, ist dsas der esrte und der lettze Bscahtbue an der rhgictien Ptsoiion sethen. Der Rset knan ein toetlar Bnödilsn sien, tdoetrzm knan man die Wotre onhe Pleorbme lseen. Das ist so, wiel wir nhict jeedn Bahubsetcn eizlenn leesn, snredon das Wrot als gsmetaes.
Gemäß einer Studie einer englischen Universität ist es nicht wichtig in welcher Reihenfolge die Buchstaben in einem Wort sind, das einzige was wichtig ist, ist dass der erste und der letzte Buchstabe an der richtigen Position sind. Der Rest kann ein totaler Blödsinn sein, trotzdem kann man ihn ohne Probleme lesen. Das ist so, weil wir nicht jeden Buchstaben einzeln lesen, sondern das Wort als gesamtes.

Falls Sie diesen Text nicht lesen können, dann finden Sie
hier denselben in klar verständlichem Deutsch.


Sie können hier ihren eigenen Text eingeben und diesen durch den Wortmixer verändern lassen. Herzlichen Dank an dieser Stelle an unseren Leser Helmut Namyslo, der den Wortmixer ursprünglich entworfen hat.


 
Schwierigkeitsgrad:

Der Schwierigkeitsgrad gibt an, wie viele zusammenhängende Buchstaben maximal gemixt werden. Nachfolgende Tabelle zeigt anhand von Beispielworten, welche Auswirkungen eine Veränderung des Schwierigkeitsgrads hat.

Beispielworte Schwierigkeitsgrad
2 - einfach 4 - mittel 7 - schwierig 99 - extrem
Wegbeschreibung
15 Buchstaben
W | eg | be | sc | hr | ei | bun | g W | egbe | sch | rei | bun | g W | egbesch | reibun | g W | egbeschreibun | g
Wgeebcsrhieunbg Weegbchseirunbg Wehcsgbeeirunbg Wrhgsbeecnuiebg
Geschichte
10 Buchstaben
G | es | ch | ic | ht | e G | esch | icht | e G | esch | icht | e G | eschicht | e
Gsehccithe Gsehccihte Gsehchitce Ghshcciete
Baumstamm
9 Buchstaben
B | au | ms | tam | m B | aums | tam | m B | aumstam | m B | aumstam | m
Buasmatmm Buasmmtam Bmasautmm Btmmaasum
Wecker
6 Buchstaben
W | ec | ke | r W | ecke | r W | ecke | r W | ecke | r
Wceekr Wceker Wceker Weeckr
Kran
4 Buchstaben
K | ra | n K | ra | n K | ra | n K | ra | n
Karn Karn Karn Karn
alle
4 Buchstaben
Worte mit vier Buchstaben, bei denen die mittleren Buchstaben identisch sind (z.B. "alle", "Otto", "Haar", ...), können nach diesem System nicht verändert werden.
ein
3 Buchstaben
Ein Wort mit weniger als vier Buchstaben kann nicht gemischt werden.

Beispiel: Das Wort "Wegbeschreibung" besteht aus 15 Buchstaben, gemischt werden können jedoch nur die 13 Buchstaben in der Mitte. Im Modus "99 - extrem" werden diese 13 Buchstaben ("egbeschreibun") zufällig gemischt. Im Modus "7 - schwierig" wird "egbeschreibun" in die zwei Teile "egbesch" und "reibun" zerlegt und die Buchstaben jedes Teils gemischt. Im Modus "4 - mittel" entstehen die vier Teile "egbe", "sch", "rei" und "bun" und die Buchstaben jedes Teils werden gemischt. Im Modus "2 - einfach" werden die 13 Buchstaben in die sechs Teile "eg", "be", "sc", "hr", "ei" und "bun" zerlegt und die Buchstaben jedes Teils gemischt. (Im letzten Fall wird der Teil mit 3 Buchstaben nicht weiter aufgeteilt, da sonst ein Teil mit einem Buchstaben entstehen würde, der nicht mehr gemischt werden kann.)

Der Schwierigkeitsgrad wirkt sich also primär bei langen Worten aus. Bei einem kurzen Wort gibt es nach den gegebenen Regeln ohnehin nur wenige Möglichkeiten, die inneren Buchstaben zu mischen.

Hier noch einige Hintergrundinformationen rund um dieses Thema