Navigation überspringen
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 10 - 12 Uhr
15 - 19 Uhr
Mittwoch 15 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 12 Uhr
15 - 18 Uhr
Freitag 12 - 14 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr

Gemeindebücherei Forst
Langestr. 4
76694 Forst

(07251) 780 - 280 / - 281 / - 282
info@gemeindebuecherei-forst.de

Wie Sie uns finden

Freizeitgestaltung in Zeiten von Corona

Gemeinsam gegen Langeweile - Der Arena Verlag sagt der Langeweile den Kampf an!

Malvorlagen, Videotipps, Rätsel - hier ist für jedes Alter etwas dabei.

Gemeinsam gegen Langeweile mit dem Arena Verlag

Hier und auf den Social-Media-Kanälen des Verlags findet ihr spannende Beschäftigungs-, Rätsel- und (Vor-)Lesetipps für Groß und Klein im „Daheim-Modus“. Der Verlag lädt euch ein, diese – gerne gemeinsam in euren Familien – auszuprobieren und ihm im Gegenzug eure kreativen Ideen zu schicken, die sie dann mit allen „da draußen“ teilen werden.
Macht mit und vergrößert den momentanen Aktionsradius von Kindern, Jugendlichen und Familien!
Gebt allen da draußen Tipps, wie sie gemeinsam – oder auch alleine – kreativ werden können, Abenteuer bestehen, in ferne Länder reisen und ihr Wissen erweitern.
(Text: Arena Verlag)

zurück zum Seitenanfang

Landauf, LandApp – das Mitmachangebot für kleine und große Umgebungsentdecker

Entdecke Dein BaWü!

Für Eltern von durch Homeschooling nicht ausgelasteten (Grund-)Schüler*innen und alle, die gerne draußen unterwegs sind und/oder mehr über Baden-Württemberg und die eigene Umgebung erfahren möchten.

Die Landeskunde-App von LEO-BW ist da: Mit Ihrer Hilfe möchten wir Bau-, Kultur- und Naturdenkmäler überall in Baden-Württemberg kartieren. Wir freuen uns, dass Sie BaWü-EntdeckerIn werden möchten! Gemeinsam spüren wir mit dieser App auf, was es in Baden-Württemberg zu sehen gibt! Dabei interessieren uns Ihre Entdeckungen und Lieblingsorte, egal in welchem Winkel unseres Bundeslandes. Denn wer kennt die besser als Sie?

In LEO-BW finden sich bereits viele historische und manche zeitgenössischen Abbildungen, die das bauliche Erbe des deutschen Südwestens dokumentieren. Doch decken diese Motive aus Archiven, Bibliotheken und Museen bei weitem nicht das ganze Land in seiner kulturellen Vielfalt ab. Nur mit Ihrer Hilfe und Ortskenntnis können wir das nach und nach ändern. Landauf landab soll sich die Karte von Baden-Württemberg mit Bildern und Beiträgen unserer BaWü-EntdeckerInnen füllen. (Quelle: Landesarchiv Baden-Württemberg)

Die App ist erhältlich für Android und iOS.

zurück zum Seitenanfang

Informations- und Mitmachangebote für kleine und große Naturforscher

Naturforscher

Meldeplattformen des LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Diese bieten Ihnen die Möglichkeit, Beobachtungen von Tieren zu melden und damit einen wertvollen Beitrag zur Naturforschung und zum Naturschutz zu leisten. Artbeobachtungen zu Feuersalamander, Europäischer Gottesanbeterin, Hirschkäfer, Laubfrosch und Weinbergschnecke können über die Online-Eingabe, per mobiler App oder auf postalischem Wege gemeldet werden.

Dort finden sich tolle Bilder und Informationen über Erkennungsmerkmale und Vorkommen dieser Tierarten.

Zur Meldeplattform geht es hier.

Naturportal Südwest

Das Naturportal Südwest ist ein Online-Angebot des Naturkundemuseums Stuttgart und bietet eine interaktive Plattform, über die man botanische, zoologische und paläontologische Funde aus Baden-Württemberg bestimmen, melden und mit anderen teilen kann. Zu den faszinierenden Bildern und toll gemachten Bestimmungshilfen geht es hier.

zurück zum Seitenanfang

Coronavirus - Ein Buch für Kinder aus dem Beltz Verlag
und Kreativ-Ideen für zu Hause

Ein kostenfreies Informationsbuch für Kinder, illustriert von Grüfello-Schöpfer Axel Scheffler.

Coronavirus - Ein Buch für Kinder aus dem Beltz Verlag

Das Coronavirus hat auch den Alltag von Kindern durcheinandergewirbelt und vieles auf den Kopf gestellt. Doch was ist das neuartige Coronavirus eigentlich? Was passiert, wenn jemand an Covid19 erkrankt? Und wie kann ich mich und meine Familie vor einer Ansteckung schützen? Diese Fragen interessieren Kinder genauso wie Erwachsene. Der englische Verlag Nosy Crow hat zusammen mit Prof. Graham Medley von der London School of Hygiene & Tropical Medicine sowie Lehrer_innen und Kinderpsycholog_innen ein Informationsbuch für Kinder entwickelt, das genau diese Fragen beantwortet. In verständlichen Texten – und mit vielen Illustrationen von Axel Scheffler – erklärt es Kindern ab 5 Jahren alles rund um das Virus und seine Folgen.

Damit möglichst viele Kinder und Familien Zugang zu diesen verlässlichen Informationen erhalten, stellt Nosy Crow und Beltz & Gelberg das Buch als kostenfreien Download hier zur Verfügung.

Ein weiteres Angebot: Beltz #zuhause

Die aktuelle Situation ist alles andere als alltäglich: Eltern und Kinder sind gemeinsam zu Hause. Homeoffice, Homeschooling und gemeinsame Freizeit – all das unter einem Dach. Das ist herausfordernd für alle. Der Beltz Verlag möchten Sie dabei unterstützen! Um diese Zeit kreativ und abwechslungsreich zu gestalten, bietet er auf dieser Seite Buchtipps für Eltern und Kinder, Kreativideen und kostenlose Materialien zum Download.

zurück zum Seitenanfang

Corona-Ideen von Playmobil®

Playmobil

Auch der Spielzeug-Hersteller Playmobil® hält einige Angebote für Kinder bereit. Auf der Facebook-Seite finden sich zB die Stay Home Challenges. Hier verbergen sich kleine Aufgaben an die Kinder, die zB ein Picknick mit ihren Playmobil-Figuren nachstellen sollen.

Ein weiteres Angebot findet sich auf der Homepage von Playmobil: Im Bereich Play an Learn finden sich Bastel- und Malvorlagen, Onlinespiele, aber auch Wissenswertes aus dem Alltag zu Themen wie Polizei, Fußball, die Römer oder die Tierwelt Afrikas.

Toll sind auch die YouTube-Videos mit Roboter ROBert. Dieser erklärt den Kindern u.a. alles über Corona, das Abstand halten und die Nase-Mund-Maske. Die Übersicht zu den Videos findet ihr hier.

zurück zum Seitenanfang

#wirbleibenzuhause - ein Angebot des Gerstenberg Verlags

Zuhause reist man am weitesten - ein Angebot der NordSüd-Verlags

Liebe Eltern, liebe Kinder,

füllt die kindergarten- und schulfreie Zeit mit kreativen Stunden! Einige Anregungen zum Basteln, Spielen, Lernen, Kochen, Lesen und Werkeln versammelt der Gerstenberg Verlag auf seiner Seite und ergänzt nach und nach. Es lohnt sich also, häufiger mal vorbeizuschauen oder ihm auf Facebook und Instagram zu folgen.

Viel Freude beim Entdecken wünscht das Team vom Gerstenberg Verlag!

zurück zum Seitenanfang

Zuhause reist man am weitesten - ein Angebot des NordSüdVerlags

Zuhause reist man am weitesten - ein Angebot der NordSüd-Verlags

Für diese turbulenten Zeiten stellt der NordSüd Verlag gerne einige kreative Ideen von ihren Künstlerinnen und Künstlern zur Verfügung. Damit kommt ein wenig Abwechslung in den Alltag.
Die Inhalte können kostenlos für private Zwecke und im Schulgebrauch genutzt werden. Und können auch gerne mit Freunden und Bekannten geteilt werden.
Ein ausführliches Verzeichnis aller Downloads findet ihr im Blog. Bilderbuchkinos und Leseproben findet ihr bei den jeweiligen Titeln.
Es werden laufend neue Beiträge veröffentlicht. Wenn ihr selber etwas vorlesen und im Internet veröffentlichen möchtet, dann findet ihr hier einen kurzen Leitfaden.

zurück zum Seitenanfang

My Hero is You -
Corona-Kinderbuch zum Vorlesen für Kindergarten- und Grundschulkinder

Dieses Buch wurde im Rahmen eines Projekts der Referenzgruppe (RG) für Mentale Gesundheit und Psychosoziale Unterstützung (MHPSS) des Interagency Standing Committees (IASC) entwickelt. Das Projekt wurde neben Experten der beteiligten Agenturen auch von Eltern, Betreuungspersonen, Lehrern und Kindern aus 104 Ländern unterstützt. Weitere Erläuterungen zum Buch finden Sie im Vorwort des Buches.

Das Buch wurde in 65(!) Sprachen übersetzt und finden Sie hier.

zurück zum Seitenanfang

Tipps für Kids - vom Radiosender die neue Welle

Die neue Welle

Basteltipps, kreative Spielideen und lustige Aktivitäten. So kommt zu Hause keine Langweile auf!

Keine Schule und die ganze Zeit mit Mama und Papa zu Hause? Für Kinder ein Traum, jetzt im Corona Ausnahmezustand gerade für die Eltern eine große Herausforderung!

Damit bei Ihnen kein Lagerkoller aufkommt, sammelt die neue welle Morgenshow mit Vanja & Penz jeden Tag "Tipps für Kids gegen die Langeweile". Schöne Dinge die Sie zusammen zu Hause machen können ohne dafür vor die Tür zu müssen. Jeden Tag kommen neue Ideen hinzu!

Hier gehts zu den Tipps für Kids.

Ministerpräsident Kretschmann liest den Grüffelo

Grüffelo; Beltz & Gelberg

Zum Osterfest in dieser entbehrungsreichen Krisenzeit hat sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann ein ganz besonderes Geschenk überlegt, er liest für die kleinen und großen Kinder im Land sein Lieblingskinderbuch und das seiner Enkel vor – „Der Grüffelo“ – und das auf Hochdeutsch und Schwäbisch.

Zum Osterfest, eine Zeit, in der eigentlich traditionell die ganze Familie zusammenkommt, hat sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Abend nach der Erledigung des Tagesgeschäfts die Zeit genommen, aus seinem Lieblingskinderbuch vorzulesen. Mit dem Video „Winfried Kretschmann liest den Grüffelo“ möchten wir Menschen animieren, die moderne Technik zu nutzen, um sich trotz der körperlichen Ferne ein bisschen nah sein zu können. Wir haben schon viele Geschichten gehört, von Großeltern, die per Sprachnachricht oder Videoanruf Ihren Enkeln vorlesen, von Kindern, die die gleiche Technik nutzen, und mit kleinen „Podcasts“ die Verwandtschaft auf dem Laufenden halten.

Das Video ist gleichzeitig auch ein Geschenk an all die Kinder und im Herzen jung gebliebenen, sich bei der schönen Geschichte der kleinen Maus und dem Grüffelo ein bisschen von den Alltagssorgen in dieser schwierigen Zeit abzulenken. Wir danken den Verlagen MacMillan und Beltz, dass sie es möglich gemacht haben, die Geschichte auf diese ganz besondere Weise präsentieren zu können.
(Quelle)

zurück zum Seitenanfang

Der Coron-A-Mat

Was tun, wenn man zu Hause sitzt und die Kinder quengeln, die Liebsten fehlen…? Der Coron-A-Mat inspiriert und bietet Tipps gegen Langeweile, Lagerkoller, Beziehungsstress und andere Effekte der Corona-Zeit.

zurück zum Seitenanfang

Online-Angebote von Museen

Im Folgenden möchten wir Ihnen eine Auswahl von musealen Online-Angeboten aus unserer Region vorstellen.

Badisches Landesmuseum: Museum digital
„Das Badische Landesmuseum musste wegen der dynamischen Verbreitung des Coronavirus am 14. März bis auf Weiteres schließen. Bis es weitergeht, versorgen wir Euch täglich mit digitalen Einblicken in unsere Ausstellungen, Projekte und Sammlungen.“
Quelle: https://www.landesmuseum.de/digital

Kunsthalle Karlsruhe: Kreative Do-it-yourself-Ideen und Malvorlagen
„In Zeiten von #stayathome scheinen die eigenen vier Wände wichtiger als je zuvor. Mit den von Werken unserer Sammlung inspirierten Kunsthallen-DIYs wird es noch schöner!“
Quelle: https://www.kunsthalle-karlsruhe.de/blog/kunsthallen-diy/

„Hier können Werke unserer Sammlung als Malvorlage heruntergeladen und ausgemalt werden.“
Quelle: https://www.kunsthalle-karlsruhe.de/malvorlagen/

Museum für Literatur Karlsruhe: Literatur in der Quarantäne
„Das Museum für Literatur in Karlsruhe sendet zweimal wöchentlich vergangene Lesungen zum Nachhören über seine Website. […] Die Lesungen dauern zwischen 30 und 50 Minuten und enden stets mit einer spannenden Diskussionsrunde zwischen Autor, Publikum und Moderation. Das Programm wird laufend auch auf der Instagram-Seite angekündigt und kann dort gemeinsam besprochen oder kommentiert werden.“
Quelle: https://web5.karlsruhe.de/Kultur/MLO/index.php

Naturkundemuseum Karlsruhe: Livestream ins Korallenbecken
„Unsere Unterwasserkamera filmt in Echtzeit, wie die Schwarzspitzenriffhaie Kalli und Karla ihre Runden durch Deutschlands größtes lebendes Korallenriff in der Ausstellung „Form und Funktion – Vorbild Natur“ drehen. Mit etwas Glück erwischen Sie auch einen unserer Vivariumsmitarbeiter beim „Korallenputzen“. Das bunte Treiben ist jeden Tag von 8.00 bis 19.30 Uhr live zu beobachten. Nachts ist es auch in unserem Korallenbecken dunkel, damit die Fische schlafen können.“
Quelle: https://www.smnk.de/

Technoseum Mannheim: #TinkerAtHome – Knifflige Kettenreaktion gesucht!
„Baut eine ausgefeilte Kettenreaktion aus Alltagsgegenständen und Spielzeug: zum Beispiel aus Dominosteinen, Klopapierrollen und Gummibändern, mit Rampen, Kugelbahnen und Katapulten. Ihr könnt einzeln, mit der Familie oder euren WG-Mitbewohnern mitmachen. Ob im Wohnzimmer, im Garten oder gleich quer durchs ganze Haus - die einfallsreichste Kettenreaktion gewinnt!“
Quelle: https://www.technoseum.de/tinkerathome/
Weitere Online-Angebote unter https://www.technoseum.de/digitale-angebote/

ZKM Karlsruhe: »bauhaus.film.expanded« wird zu »bauhaus.film.digitally.expanded«!
„Die […] bewegte Bilderwelt des Bauhaus ist ab Donnerstag 16.04.2020 auch digital zugänglich. Aufgrund der aktuellen Situation wird das ZKM rund 50 Bauhaus-Filme der einmaligen Ausstellung digital präsentieren und programmatisch erweitern. Bauhaus-ExpertInnen beteiligen sich mit Live-Gesprächen und Kurzvorträgen an diesem Programm.
Bis zum Ende der Ausstellung werden jeden Donnerstag weitere Filme aus »bauhaus.film.expanded« über die Website des ZKM bereitgestellt. Zusätzlich präsentiert das ZKM jeden Sonntag um 18:00 Uhr ein Rahmenprogramm, zu dem insbesondere dokumentarische Filme über BauhäuslerInnen und ausgewählte Kurzfilme gezeigt werden. Die Filme des Begleitprogramms sind über einen Zeitraum von 48 Stunden auf der Website des ZKM zu sehen. Erweitert wird das Rahmenprogramm durch Live-Gesprächsrunden zwischen ExpertInnen und FilmemacherInnen.“
Quelle: https://zkm.de/de/ausstellung/2020/02/bauhausfilmexpanded

zurück zum Seitenanfang

Ullstein-Autor*innen lesen in ihrem Zuhause für Sie aus ihren Werken

Den Auftakt macht Christian Baron mit "Ein Mann seiner Klasse". Weitere Autoren (Auswahl): Nele Neuhaus, Volker Klüpfel & Michael Kobr, Tom Saller, ...
Die Lesungen finden Sie bei YouTube.

zurück zum Seitenanfang

Der tägliche Nachschub für eure Kreativ-Tonies

Eure Kreativ-Tonies sind zur Zeit im Dauereinsatz und brauchen täglich neues Futter? Oder habt ihr vielleicht gar keine Idee womit ihr euren Kreativ-Tonie füttern könnt? Dann seid ihr hier genau richtig!
Denn gemeinsam mit unseren Freunden vom Norddeutschen Rundfunk haben wir im Aktionszeitraum vom 9. bis 22. April jeden Tag neuen Hörspielspaß für euch parat!
Heute ist nichts für euch dabei?
Dann kommt doch einfach morgen wieder!

Neben der Geschichte von Nils Holgersson findet ihr viele spannende Sachgeschichten, u.a. zu den Thema Weltraum oder berühmte Persönlichkeiten.

Die Hörspiele sind für Kinder ab 5 Jahren und dauern zwischen 12 und 30 Minuten.

Grüffelo bleibt in der Höhle – oder:
Corona-Erziehung mit Hilfe von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Grüffelo bleibt in der Höhle – oder: Corona-Erziehung mit Hilfe von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Axel Scheffler und Julia Donaldson vermitteln mit ihren bekannten Figuren in kindgerechtem Englisch, was man zur Zeit beherzigen – und was man besser lassen sollte.

Zu den Bildern geht es hier.

zurück zum Seitenanfang

Digitale Lernunterstützung für Schüler*innen durch Studierende

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit Partnern aus der deutschen Digitalwirtschaft vor kurzem den Hackathon #WirvsVirus veranstaltet. Eines der entstandenen Projekte ist die gelungene Corona School. Das Angebot ist von einer Gruppe Studierender auf die Beine gestellt worden und bringt Schüler*innen mit Problemen beim eigenständigen Lernen online zielgenau mit passenden studentischen Lernhelfer*innen zusammen.

Beschreibung des Projekts:
Nicht nur Schulen, sondern auch die meisten Universitäten haben ihre Türen geschlossen.
Auf der einen Seite gibt es viele Schüler*innen, die ihre Unterrichtsinhalte selbst erarbeiten müssen, ohne die Möglichkeit, Hilfe wie gewohnt in Anspruch nehmen zu können.
Auf der anderen Seite finden sich viele Studierende, die sich gerne ehrenamtlich engagieren und Schüler*innen kostenlos unterstützen wollen.
Wir führen Euch per Video-Chat zusammen!
Um Eltern und Schüler*innen während der Corona-Krise zu entlasten und für eine sichere wie zuverlässige Lernatmosphäre zu sorgen, vermittelt die Corona School den Kontakt zwischen Schüler*innen und Studierenden für eine virtuelle Lernbetreuung.

Informationen für Schüler*innen

Informationen für Eltern mit Hinweisen zur Auswahl der Lernhelfer*innen.

Informationen für interessierte Studierende.

Medienberichte (Auswahl):

FAZ.net
SWR

zurück zum Seitenanfang

Medienkompetenz und mehr - Online-Angebote von SWR und Co.

Über die von NDR und SWR gemeinsam angebotenen Livelesungen von renommierten Kinder- und Jugendbuchautor*innen lesen Sie oben auf der Seite, der SWR und andere Sender bieten aber auch noch weitere tolle Online-Angebote für Kinder und Schüler*innen. Im Folgenden eine Auswahl:

Ellis kleine Corona-Kunde (Clips für Grundschüler*innen).

Corona-Fakes entlarven.

"Kino im Kopf - der Hörspielbaukasten" (hier können Kinder selber Hörspiele erstellen).

Lernspiel "Elli online" (über Sicherheit im Netz; ab Klasse 5).

"So geht MEDIEN. Wissen, wie Medien funktionieren." (ab Klasse 8).

zurück zum Seitenanfang

Puzzeln und Malen mit Ravensburger

Auch der Spiele-Verlag Ravensburger hat sich für diese besonderen Zeiten einiges einfallen lassen, was die Zeit zu Hause kreativer werden lässt.

In der Puzzle World finden sich viele verschiedene Motive, die man sich als Puzzle von 20 bis 500 Teile darstellen lassen kann. Puzzeln Sie allein oder über den Server mit weiteren Spielern.

Es darf etwas kreativer sein? Hier finden sich z.B. Malvorlagen für Erwachsene.

Aber auch die kleinen Künstler kommen nicht zu kurz: Ausmalbilder, Malen nach Zahlen, Rätseln mit Wieso? Weshalb? Warum?, aber auch Bastelanleitungen, Spiele-Tipps und GraviTrax Video Tutorials sorgen für viel Ablenkung und Freizeitspaß. Das vielfältige Angebot finden Sie hier.

zurück zum Seitenanfang

Live-Vorlesungen für Kinder

wuselstunde.de - Live-Vorlesungen für Kinder

In der digitalen Wuselstunde für Kinder werden zweimal am Tag spannende und vielfältige Geschichten aus Kinderbüchern in einer Live-Vorlesung erzählt.

  • Altersgerechte Geschichten durch sorgfältige Buchauswahl
  • Einzigartige Erlebnisse mit immer wechselnde Vorleser
  • Zwei Wuselstunden am Tag für regelmäßige Entlastung der Eltern

Zu den Vorlesestunden geht es hier.

zurück zum Seitenanfang

Die Kurzgeschichte.de

Hochwertige Geschichten für Ihre Kinder – nicht nur in schwierigen Zeiten

Die Kurzgeschichte.de - Hochwertige Geschichten für Ihre Kinder – nicht nur in schwierigen Zeiten

Die Kurzgeschichte.de ist der spontane Hilfsbeitrag der Soundart Mediagroup GmbH und weiterer Firmen für Kinder und Familien im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Die ungewohnte Arbeit im Homeoffice ist für unzählige Eltern momentan der Alltag. Gleichzeitig müssen die Kinder betreut und der Haushalt versorgt werden. Altersgerechte Hörspiele schaffen notwendige Freiheiten für die Arbeit, den Haushalt oder einfach die Nerven.

Die Hörgeschichten für Kinder sind in 5 Kategorien - Abenteuer, Fantasy, Märchen, Kinder, Wissen - unterteilt mit Laufzeiten von 2:30 min bis ca. 20:00 Minuten. Die Geschichten sind in drei Altersstufen unterteilt - 0-5 Jahre, 6-8 Jahre und 9-12 Jahre - und können kostenlos gestreamt und heruntergeladen werden.

Die Kurzgeschichte.de - Hochwertige Geschichten für Ihre Kinder – nicht nur in schwierigen Zeiten

zurück zum Seitenanfang

Für Kinder: Der Regenbogen zum Ausmalen!

Regenbogen-Malaktion von Radio Köln

Eine Aktion des Radiosenders Radio Köln

Ob Groß oder Klein: Uns allen fällt es gerade nicht leicht, das Haus möglichst nicht zu verlassen. Damit auch die Kinder keine Langeweile bekommen, gibt's jetzt eine tolle Aktion: Eine Regenbogen-Vorlage zum Ausmalen, die ihr euch herunterladen könnt!

Der Gedanke dabei: Möglichst viele Kinder sollen den Regenbogen mit bunten Farben ausmalen und in ihr Fenster hängen. Wenn sie dann mit ihren Eltern draußen spazieren gehen und viele andere Regenbogen an den Fensterscheiben sehen, fühlen sie sich nicht so alleine. Und wissen, dass außer ihnen auch viele andere Kinder zu Hause bleiben müssen!

Die Vorlage gibt's als pdf-Dokument hier zum Runterladen. Einfach speichern, ausdrucken und los malen. Viel Spaß!

zurück zum Seitenanfang

(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in Zeiten von Corona - Ideen der Stiftung Lesen

Was können Eltern tun, wenn Kindern zur Zeit die Decke auf den Kopf fällt? Und wie gewährleisten Lehrkräfte, dass ihre Schülerinnen und Schüler weiterlernen und nicht den Anschluss verlieren?
Auf dieser Seite findet ihr Medientipps, Aktionsideen, digitale Vorlesegeschichten und Unterrichtsmaterialien, die laufend aktualisiert werden. So können sich die Kinder zu Hause oder in der digitalen Lerngruppe auch in Zeiten von Corona gemeinsam fürs Lesen begeistern.

Zum Beispiel: einfach vorlesen!

Logo_einfachvorlesen_(c) Deutsche Bahn Stiftung_Stiftung Lesen

Vorlesen hat einen positiven Effekt auf die individuelle Entwicklung von Kindern. Außerdem fördert regelmäßiges Vorlesen ihr soziales Empfinden und Verhalten. Im hektischen Alltag fehlt vielen Eltern jedoch häufig die Zeit, eine passende Vorlesegeschichte zu finden und diese dann im richtigen Moment zur Hand zu haben.

Das ändern will „einfach vorlesen!“.

Wöchentlich stehen auf www.einfachvorlesen.de und in der „einfach vorlesen!“-App drei neue Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen kostenfrei zur Verfügung. Die Geschichten eignen sich für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren und sind jeweils vier Wochen lang online. Sie können ganz einfach auf dem Smartphone oder Tablet angeschaut oder ausgedruckt werden und sind wie in einem Buch mit vielen Illustrationen versehen.
Eine Anmeldung für den „einfach vorlesen!“-Erinnerungsservice über Notify, Telegram oder iMessage garantiert außerdem, dass man keine neue Vorlesegeschichte verpasst. Noch nie war vorlesen so einfach.

„einfach vorlesen!“ ist ein gemeinsames Angebot von Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.
www.einfachvorlesen.de | Die App für iPhone und iPad (Apple) und Android-Geräte finden Sie im jeweiligen Store.

zurück zum Seitenanfang

Ideen aus dem Kreativ-Labor der Tonies: Das Detektiv-Spiel

Tonies

Die Macher der Tonies veröffentlichen in ihrem Blog kleine feine Videos mit Grüßen aus ihrem Kreativ-Labor. Vor allem ihre Kreativ-Tonies sollen hier zeigen, was alles in ihnen steckt! Und hoffentlich inspiriert es alle Fans der kleinen Hörfiguren zu vielen weiteren Ideen.

Die neueste Folge des Tonie-Lab verspricht höchste Spannung, Spiel und Spaß! Kleine und große Spürnasen müssen jetzt aufpassen – denn sie können jetzt echte Tonie-Detektive werden.
Alles was man zum Mitmachen braucht: Eine Toniebox und das Ladegerät, ein beliebiger Kreativ-Tonie sowie einen Drucker, um das passende Spielbrett auszudrucken.
Alles weitere findet sich im Tonie-Blog – schau schnell hinein!

Weitere kreative Bastelideen findet ihr hier und zum Tonie-Lab mit allen Folgen kommt ihr hier.


zurück zum Seitenanfang

Bilderbuchservice und Boardstories jetzt kostenlos nutzen

Polylino – der digitale mehrsprachige Bilderbuchservice

Polylino

Da inzwischen mehr und mehr Betreuungseinrichtungen vorübergehend schließen und die Kinder zuhause bleiben müssen, haben wir uns entschlossen, bestimmte Bücher in Polylino für eine gewisse Zeit, auch außerhalb von Kindergarten und Vorschule zur Verfügung zu stellen.

Viel mehr als einfach nur Lesen

Jedes Kind hat das Recht auf Bildungschancen. Wir haben daher den digitalen, mehrsprachigen Bilderbuchservice Polylino entwickelt. Die smarte pädagogische Lösung für frühkindliche Sprachentwicklung. Jetzt kostenlos die App herunterladen und ausprobieren!

Ab sofort können sich Eltern / Erziehungsberechtigte die Polylino App aus den AppStores von Apple und Google laden und sich mit folgenden Daten bei Polylino einloggen:
Benutzername: polylinohome
Passwort: 987654321

Damit haben Sie Zugriff zu einem abgespeckten Angebot von Polylino mit insgesamt 60 Bilderbüchern, die in bis zu 50 Sprachen eingelesen sind.
Der Zugriff ist natürlich kostenlos und erst einmal auf 30 Tage begrenzt.

Onilo - Digitale Boardstories zum Lesen, Lernen und Verstehen!

Onilo - kostenlos

Onilo ist ein Portal des Verlags Friedrich Oetinger in Zusammenarbeit mit Antolin-Erfinder Albert Hoffmann – betrieben wird die Plattform von StoryDOCKS GmbH. In diesem Portal stehen über 190 Boardstories (digitalisierte und animierte Bilderbücher) und passende Zusatzmaterialien zum Download zur Verfügung.

Onilo bietet allen Lehrern, Erziehern, Eltern und Leseförderern, die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie betroffen sind, kostenlos vollen Zugriff auf den kompletten Inhalte inklusive der fertigen Unterrichtsmaterialien.

Mit dem Rabattcode „Krisenhilfe“, den Onilo mit Wirkung vom 13.03.2020 öffentlich zur Verbreitung stellt, kann die Entdeckerlizenz (vorerst für einen Monat) kostenlos bestellt werden. Dafür steht auf die Schnelle nur der normale Bestellweg zur Verfügung, nach dem zuerst ein Nutzer angelegt werden muss und dann die Lizenz unter Eingabe des Codes bestellt werden kann.

Hier sind ein paar Ideen und Möglichkeiten für die Heimarbeit mit unseren pädagogischen Bilderbuchkinos:
  • Gesteuert durch die Lehrkräfte: Die Lehrer können die Boardstories, die gelesen werden sollen, per anonymen Schülercode an die Kinder verteilen. Die Kinder oder Eltern rufen dann zu Hause auf PC, Tablet oder Smartphone über einen beliebigen Browser www.onilo.de auf und geben auf der Startseite den Schülercode ein.
    • Ergänzend können sie Aufgaben aus unseren leistungsdifferenzierten PDF-Arbeitsblättern per Email versenden oder eigene Aufgaben passend zu den Geschichten erstellen und verteilen.
    • Neben der Sprach- und Leseförderung in Deutsch können durch die Mehrsprachigkeit und inhaltliche Vielfallt der über 180 Geschichten fachbereichsübergreifend diverse Kompetenzen gefördert werden.
  • Homeschooling durch die Eltern
    • Insbesondere wenn die Eltern etwas mit den Kindern zu Hause machen wollen/ sollen, sind die von studierten Pädagogen erstellten PDF-Arbeitsblätter sicherlich sehr hilfreich. Da der Schülercode die Arbeitsblätter nicht beinhaltet, ist dafür dann ein eigener Nutzer einzurichten.
  • Erleichterung der Betreuung bei Homeoffice: Viele Eltern werden im Homeoffice gezwungener Maßen auf neue Medien zur Beschäftigung der Kinder zurückgreifen. Über Onilo steht Ihnen eine pädagogisch sinnvolle Alternative zur Verfügung.
  • Sprachförderung im Elementarbereich: Da das Format der Boardstories und der muttersprachliche Sprecher gezielt die sprachlichen Fähigkeiten schult, sind die meisten Boardstories auch für Kita- und Vorschulkinder passend und förderlich. Außerdem geben die Bastelanleitungen den Eltern tolle Anregungen.

zurück zum Seitenanfang

Kinderbuchautoren lesen aus ihren privaten Wohnzimmern für Kinder

Die Aktion ist beendet. Die Videos zu den Vorleseaktionen sind weiterhin online.

Autoren lesen vor

Was tun, wenn die Kinder zu Hause sitzen, Beschäftigung brauchen und die Eltern im Homeoffice arbeiten? Die Schließung der Schulen und Kitas stellt Kinder und Eltern in ganz Deutschland vor große Herausforderungen.
NDR und SWR starten angesichts dieser Situation gemeinsam mit bekannten Kinderbuchautorinnen sowie ihren Verlagen eine ganz besondere Aktion unter dem Motto "live gelesen mit…".
Aus ihren privaten Wohnzimmern lesen Autorinnen wie Kirsten Boie, Isabel Abedi und Antje von Stemm aus ihren Büchern für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren vor.
Fragen an die Autorinnen können die Kinder an die Emailadresse kindernetz@swr.de schicken. Einige davon werden im Livestream beantwortet.

NDR und SWR streamen täglich bis einschließlich Freitag immer um 16 Uhr die Lesestunde live auf https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/mikado/Live-Stream-Autoren-lesen-fuer-Kinder,livegelesen100.html, auf dem Facebook-Kanal des NDR Fernsehens sowie über den YouTube-Kanal "SWR Kindernetz". Zudem sendet das NDR Kinderradio Mikado Ausschnitte in seinem Sonderprogramm auf NDR Info Spezial.

Vollständige Informationen unter: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/mikado/Live-Stream-Autoren-lesen-fuer-Kinder,livegelesen100.html

zurück zum Seitenanfang