Navigation überspringen
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 10 - 12 Uhr
15 - 19 Uhr
Mittwoch 15 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 12 Uhr
15 - 18 Uhr
Freitag 12 - 14 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr

Gemeindebücherei Forst
Langestr. 4
76694 Forst

(07251) 780 - 280 / - 281 / - 282
info@gemeindebuecherei-forst.de

Wie Sie uns finden

Vorleser der Gemeindebücherei Forst - Schulen

zurück zur Vorleser-Startseite

[ Ergänzungen und Korrekturen bitte an: webmaster@gemeindebuecherei-forst.de ]

Vorlesetermine und vorgelesene Bücher

Datum Vorleser Klasse Buch Kommentar
20.07.2018 Gisela Merkle 2.
10.07.2018 Gisela Merkle 1.
22.06.2018 Gisela Merkle 2.
12.06.2018 Gisela Merkle 1.
18.05.2018 Gisela Merkle 2.
15.05.2018 Gisela Merkle 1.
17.04.2018 Gisela Merkle 1.
13.04.2018 Gisela Merkle 2.
20.03.2018 Gisela Merkle 1.
16.03.2018 Gisela Merkle 2.
23.02.2018 Gisela Merkle 2.
23.02.2018 Gisela Merkle 1.
25.01.2018 Rosalinde 1.
23.01.2018 Irmgard Diehl 2.
23.01.2018 Gisela Merkle 1.
19.01.2018 Doris Frankenhauser 1.
19.01.2018 Gisela Merkle 2.
19.12.2017 Gisela Merkle 2.
19.12.2017 Gisela Merkle 1.
13.12.2017 Gusti Wagner 3.
12.12.2017 Irmgard Diehl 2.
21.11.2017 Gisela Merkle 1.
14.11.2017 Rosalinde 3.
25.10.2017 Irmgard Diehl 4.
24.10.2017 Gisela Merkle 1.
23.06.17 Gisela Merkle Schmidt, Sebastian: Theo, ein Quadrat Es ist ein kleines dünnes Büchlein, das der Sohn einer Freundin von mir geschrieben und entworfen hat. Eigentlich war es für Erwachsene gedacht, ich habe es aber schon zweimal Kindern vorgelesen und beste Erfahrungen damit gemacht. Es geht um das Anderssein-Wollen und das Ausbrechen eines kleinen Quadrates aus der Gemeinschaft. Das Büchlein eignet sich hervorragend zum Mitarbeiten der Kinder. Ich hatte die passenden Formen zum Legen mitgenommen und so waren die Kinder immer wieder aktiv in die Geschichte eingebunden. Leider gibt es das Büchlein nicht zu kaufen, aber ich leihe es gerne zusammen mit den Materialien zum Vorlesen aus.
19.05.17 Gisela Merkle Boie, Kirsten: Verflixt - ein Nix (4.1 Boie) Dieses Buch lese ich jetzt schon seit 4 Sitzungen immer wieder vor und auf Wunsch der Kinder nun auch bis zum Schluss.
17.05.17 Gisela Merkle Mariss, Jochen: Pommes im Urwald : das etwas andere Dschungelbuch (1 Pomm) Das Buch eignet sich sehr gut, um an verschiedenen Stellen mit den Kindern z.B. Zungenbrecher zu üben, Geräusche nachzuahmen und Geschichten zu erfinden. Es geht dadurch manchmal recht lebhaft zu, aber den Kindern hatte das Buch gut gefallen. Zum Abschluss gab es "saure Pommes" von Haribo.

zurück zur Vorleser-Startseite

zurück zum Seitenanfang